Fellows Ride: Motorradfahren & Gutes tun | für Depressionshilfe

UNSER PROJEKT

Fellows Ride – Mit offenem Visier für Depressionshilfe


Motorradfahren und Gutes tun – die Idee, die hinter dem Fellows Ride steckt, macht die Runde. Mit meinem Motorrad bin ich um die ganze Welt gefahren und habe erkannt, dass Depression global eine ernste, oft aber unterschätzte Krankheit ist. Zurück in Deutschland zeige ich in Vorträgen faszinierende Bilder und erzähle von meinen Erlebnissen rund um die Welt. In Australien nahm ich am "Black Dog Ride" zugunsten der Suizidprävention und Depressionshilfe teil. Das hat mich dazu inspiriert, in Deutschland die Motorrad-Ausfahrt "Fellows Ride" zu starten.

Gemeinsam mit engagierten Mitstreitern bringen wir etwas Gutes ins Rollen. Unsere Mission ist es, mehr Aufmerksamkeit auf die Depressionshilfe zu lenken. Depression ist eine Volkskrankheit und betrifft uns fast alle, ob direkt oder indirekt. Also lasst uns gemeinsam das Bewusstsein für die lebensgefährliche Krankheit schärfen und Spenden für mentale Gesundheitsprojekte einfahren. Motorradfahren und Gutes tun. Beim Fellows Ride 2021 demonstrieren wir für mehr Aufmerksamkeit für die Depressionshilfe.

LUST AUF ABENTEUER?

Begleite mich im Blog auf meinen Reisen


Erkunde mit mir die Welt
Entdecke in meinem Blog einzigartige Bilder von meiner Weltreise, lies Geschichten von meinen Abenteuern und erfahre mehr über das Projekt Fellows Ride.


Jetzt im Blog stöbern

BLEIBE AUF DEM LAUFENDEN

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Erfahre als Erstes von exklusiven Vorträgen, Events und bleibe bei meinem Projekt auf dem Laufenden.

WENN DICH DEIN LEBEN RECHTS ÜBERHOLT

Mit Freude und Tränen durch Afrika


Das Trauma vom Tod des Sohnes des Autors auf der einen und das Abenteuer, Afrika mit dem Motorrad zu durchqueren, auf der anderen Seite. Begegnungen, Eindrücke und Erfahrungen reparieren die innere Zerrissenheit. Neue Erkenntnisse verändern die Perspektive und führen ans Ziel der Reise: Kapstadt. Doch neben dem Erreichen des Kaps der Guten Hoffnung wurde aus einem Albtraum die Erfüllung eines Wunschtraums. Eingebettet ist die Erzählung in die Faszination und Schönheit eines Kontinents, der ebenfalls auf der Suche nach seinem Gleichgewicht ist.


Mehr über mein Buch
Jetzt spenden
Lust auf Abenteuer?Sei bei meinem exklusiven Zoom-Vortrag dabei!

Erlebe atemberaubende Eindrücke aus Südamerika. Die Reise geht von Kolumbien bis Ushuaia immer entlang der Anden und manchmal auch darüber.  Lass Dich verzaubern von Gletscher, Lagunas, Lamas, Montañas y mucho más.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung