Meinung Archive - Fellows Ride - Ride don`t hide

Reisen, Reportagen und Roadbooks - Fellows Ride Blog

 

Herzlich willkommen auf meinem Fellows Ride Blog. Hier berichte ich von meiner unvergesslichen Weltreise, von spannenden Gesprächen und einmaligen Erlebnissen. Ich zeige Bilder, die Einblicke in unterschiedliche Länder und Kulturen geben. Begleite mich im Blog auf meinen Reisen und entdecke mit meinen Augen, wie schön die Welt sein kann. Viel Spaß beim Stöbern!

 
16. Februar 2021

Offener Brief an die Motorrad-Community

Hi Fellows, wir wollen mit dem „Fellows Ride 2021“ den Lockdown hinter uns lassen und zugleich ein öffentliches Bewusstsein für das Thema Depression schaffen. Das Motto heißt: „Mit offenem Visier für Depressionshilfe“. Der Fellows Ride ist eine Motorrad-Korso und wird als Pilotveranstaltung für die bundesweite Ausfahrt in Würzburg stattfinden.
11. Oktober 2020

Die Welt in einer Nussschale

„Wer es um den Berliner Ring schafft, schafft es um die ganze Welt!“* Verkehrsteilnehmer in Würzburg, meiner Heimatstadt, wissen was damit gemeint ist; einer der unfallträchtigsten […]
28. Juni 2020

Slowenien und ein Indianer. Zwei Geheimtipps

Vorab muss ich gestehen, dass ich weder ganz Slowenien abgefahren habe noch, dass mir das Motorrad gehört, auf dem ich dort rumgekurvt bin. Toni, meine BMW […]
12. Mai 2020
Zoom-Vortrag

Mitten drin statt nur dabei

Es ist, als hätte der liebe Gott die Zeit angehalten. Gerade finde ich zu Hause die nötige Muße für eine sorgfältige Aufbereitung meiner Reise um die […]
5. Mai 2020
Gedanken-aus-dem-Alltag-eines-Motorradreisenden

Gedanken aus dem Alltag eines Motorradreisenden

Morgens nach dem Aufstehen weißt du, dass heute wieder mehr als 500 Kilometer vor dir liegen. Geradeaus. Du packst und suchst nach Themen, auf denen du […]
1. Februar 2020
Touratech-Suspension

Danke an das Touratech-Suspension Team

Nach fast 90.000 km auf mehr oder weniger schlechten Straßen und weite Strecken offroad, Sand und Dreck ist es an der Zeit – und mir ein […]
10. Oktober 2019
Mit-offenem-Visier-gegen-Depression

Mit offenem Visier gegen Depression

Heute ist „World-Mental Health Day“. Dieser Tag ist von der WHO ausgerufen worden mit dem Ziel auf mentale Gesundheitsprobleme in der Welt aufmerksam zu machen sowie […]
25. September 2019
How-dare-we!

How dare we!

Dieses Foto hat Woulter van der List, mit dem ich eine Zeitlang unterwegs war, irgendwo im Himalaya gemacht. Mir fällt auf, dass ich selbst fast ausschließlich […]
9. August 2019
Erfahren.-Entdecken.-Inspirieren.

Erfahren. Entdecken. Inspirieren.

(English further down: Riding. Exploring. Inspiring.) Mit meinem Fellows Ride möchte ich die Aufmerksamkeit für Depressionshilfe und Suizidprävention steigern. Dazu besuche ich einerseits, da wo es […]
19. Juli 2019
About-being-on-the-road

About being on the road

(Deutsch weiter unten: „Übers Unterwegssein“) „May you find what you are looking for“, this sentence has been bothering me since I heard it. A monk from […]
24. Juni 2019
Ende-der-Welt

The rudest BMW Motorbike-Workshop of the world

http://www.cyclonemc.com.au (in German below) „This is not the end of the world“ was the comment, with which the mechanic refused to repair the fault he had […]
10. April 2019
Australien Du hast es besser

Australien, du hast es besser.

(For English version see below: „Australia, you have it better.“) „Black Dog Ride, Men`s Breakfast, moodgym, beyondblue, Black Dog Institute“ …, um nur einige Institutionen und […]
15. Februar 2019
60 Jahre; Freud‘ und Leid

60 Jahre; Freud‘ und Leid

(English below) Am 20. Februar 2019 bin ich 60 Jahre alt geworden. Schlimm genug! Wer mir aber von dem Leid etwas nehmen möchte, kann für einen […]
10. Januar 2019
Gastfreundschaft Fremdenfeindlichkeit

Gast-Freundschaft vs. Fremden-Feindlichkeit

Seit sieben Monaten fahre ich nun schon auf meinem Motorrad dem Sonnenaufgang in Richtung Südost-Asien entgegen. Ab dem zweiten Tag meiner Reise bin ich Ausländer. Bin […]
21. Dezember 2018
Ein Traum am Strand zu Weihnachten

Ein Traum am Strand zu Weihnachten

Der Traumstrand einer einsamen Insel am anderen Ende der Welt ist nicht der Ort für besinnliche Weihnachtsstimmung. Sonne, Meer und Horizont bilden die Kulisse für Palmen […]
26. November 2018
Anstrengend, überwältigend und erfolgreich

Anstrengend, überwältigend und erfolgreich

Auf die Frage, warum ich hier kaum Reisebericht schreibe, gibt es eine simple Antwort: „Ich komme nicht dazu!“ Tausend Sachen sind unterwegs zu erledigen: Unterkunft suchen; Moped warten; […]
20. Oktober 2018
Überraschend und inspirierend

Überraschend und inspirierend

Ein Artikel aus dem Touratech-Magazin „Travel Time 02/2018 über den ersten Teil meines Fellows Ride. Viel Spaß beim Lesen! Hier geht es zu dem kompletten Artikel: […]
27. August 2018
Welcome to Teheran

Welcome to Teheran

„Welcome to Teheran” ruft mir Pouria durch sein offenes Helmvisier zu. Ich darf ihn Paul nennen, weil ich mir seinen Namen nicht merken kann. Wir haben uns mit zwei anderen iranischen Motorradfahrern im […]
14. August 2018
Against all odds

Iran – Against all odds

Der ADAC lässt aktuell übers Internet wissen, dass Motorräder über 250 ccm nicht in den Iran rein gelassen werden! No Chance! Dieser Schock fährt meinem Moped […]
5. August 2018
3Gs Camping Armenia

Reisetipp: 3Gs Camping Armenia

Jump in – stay longer! Wer viel arbeitet oder lange unterwegs ist, braucht eine Auszeit. Ist der Urlaubsantrag genehmigt oder die Zeit reif für eine Pause, […]
4. August 2018

Armenien – Lesson learned

Sechs, setzen; Prüfung bestanden! Offen gestanden, war ich auf meine Tour durch Armenien mangelhaft bis ungenügend vorbereitet. Als ich in Würzburg los fuhr, wusste ich nicht […]
4. August 2018
Die Welt ist zu schön für Depression

Die Welt ist zu schön für Depression

(English below: The World is too beautiful for depression) Nach dem gelungenen Biker-Event „Fellows Ride“ am 13.5.2018 zugunsten der Depressionshilfe packte ich vier Wochen später das […]
2. August 2018

Urlaub vom Reisen – Grüße aus Armenien

Kloster Geghard/Armenien Kurz vor Kloster Geghard, UNESCO-Weltkulturerbe und eines der bedeutendsten Zeugnisse der Armenisch Apostolischen Kirche, habe ich auf einem Campingplatz der besonderen Art Quartier gemacht: […]
23. Juni 2018
Mein persönlicher Fellows Ride

Mein persönlicher Fellows Ride

Nach dem gelungenen Biker-Event „Fellows Ride“ am 13.5.2018 in Würzburg packte ich vier Wochen später das Motorrad für meinen persönlichen Fellows Ride. Vom Touratech-Travel-Event in Niedereschach […]
26. Mai 2018

Mit Freude und Tränen durch Afrika

(English below: With Joy and Tears through Africa) WENN DICH DEIN LEBEN RECHTS ÜBERHOLT Meine autobiografische Erzählung folgt zwei inhaltlichen Strängen, die in gegenseitiger Abhängigkeit stehen: […]
17. Februar 2018

1. Fellows Ride

Im Rahmen von Bikes&Bricks, dem Event zur Faszination Motorrad im Bürgerbräu Würzburg, fand am 13.5.2018 eine Sternfahrt nach Würzburg statt. Aus allen Himmelsrichtungen kamen Motorradfahrer m/w sternförmig […]
Jetzt spenden
Die Reise geht weiter – zum Glück.

Glück findest du nur, wenn du an der richtigen Stelle suchst. Also starte ich in eine neue Mission und nehme Dich dabei mit.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu. Datenschutzerklärung