Motorradausfahrt: Nimm Teil am Fellows Ride in Würzburg | fellowsride.de

Motorradausfahrt: Fellows Ride 2022 in Würzburg

Save the date Fellows! Nach dem großartigen Erfolg in 2021 war schnell klar, dass es auch in diesem Jahr einen Fellows Ride in Würzburg gibt. Jetzt steht das Datum fest: Am Samstag, den 11. Juni 2022 geht es mit der Motorraddemonstration für Depressionshilfe in die zweite Runde. Wir sind mitten in der Planung für die Route durch Mainfranken. Auf und neben dem Motorrad wollen wir euch Erlebnis und Unterhaltung bieten. Auch Essen und Trinken sollen nicht zu kurz kommen. Unter dem Motto „Motorradfahren und Gutes tun“ sind wir aktuell im Auswahlprozess von geeigneten Projekten, die wir mit unserer Spende unterstützen wollen.

Es läuft also. Wir freuen uns schon riesig auf euch, Fellows. Meint ihr wir können die Teilnehmerzahl vom letzten Mal auf 700 Teilnehmer verdoppeln? Bitte schon mal das Datum im Kalender blockieren und gerne an Freunde und Kumpels weiterleiten. Auf ein Neues liebe Freunde des gepflegten Motorradfahrens. Wir sehen uns am 11.06.2022. Aktuell Infos gibt es wie immer über den Newsletter.

Wenn Du noch nicht angemeldet bist, dann schicke mir jetzt eine E-Mail mit der Anzahl der teilnehmenden Personen und schon seid ihr dabei!

 

Melde Dich jetzt zur Motorradausfahrt an

     

    So schön war der Fellows Ride letztes Jahr

    345 Biker nahmen am 12. Juni 2021 an unserem Fellows Ride in Würzburg teil. Die Motorraddemo stand unter dem Motto „mit offenem Visier für Depressionshilfe“. Damit wurde einerseits mehr Aufmerksamkeit auf die Volkskrankheit Depression gelenkt und andererseits 5.000 € für Projekte an der Psychiatrie der Uniklinik Würzburg gespendet. Von Würzburg aus fuhr die Motorradgruppe am Main entlang über Marktbreit, Geiselwind, Volkach, Sommerach und Sommerhausen wieder zurück nach Würzburg. Schirmherr des "Fellows Ride" war Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt. Die Veranstaltung wurde ein voller Erfolg.

    Bericht des BR24
    Bericht des TV Mainfranken
    Bericht der Main-Post

    Vielen Dank an Marcel Gollin für die fotografische Begleitung des Fellows Ride und die hervorragenden Bilder.

    Ein herzliches Dankeschön geht zusätzlich an alle, die unser Projekt mit einer Spende unterstützt haben. Gerne kannst Du auch weiterhin spenden, klicke einfach auf den Button "informieren und spenden". Wir freuen uns schon sehr auf unsere nächste gemeinsame Motorradausfahrt!

    Jetzt spenden

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.

    Datenschutzerklärung